leading change – veränderungsprozesse erfolgreich führen

Veränderungen und Change-Prozesse sind im Unternehmensalltag die Regel - dauerhafte Stabilität gibt es selten. Führungskräfte sind besonders herausgefordert, unter ständig wechselnden Rahmenbedingungen das Tagesgeschäft zu bewältigen und gleichzeitig erfolgreich die Zukunft des Unternehmens zu gestalten. Deshalb muss jede Führungskraft mit den Spielregeln von Change Management vertraut sein, um Veränderungen begleiten und steuern zu können.

Auch wenn inzwischen ein deutlicher Erfahrungszuwachs aus der Praxis heraus die Kompetenz zum Change Management gefördert hat, scheitern Studien zufolge bis zu 70 % aller Change-Projekte. Übertriebene Methodengläubigkeit lässt einen Change-Prozess erstarren ebenso wie zu ausufernde Einbindungsbemühungen (Scheinpartizipation) - ohne dass ein echter Dialog gesucht wird. Es geht also vor allem um die Kunst der Führung (Leadership) und weniger um Tools und Techniken (Management).

Nachfolgend weitere Details zu diesem Leistungspaket. Für weitergehende Informationen und/oder Anpassungen an Ihre Anforderungen senden Sie uns bitte eine E-Mail an  ► office@eurosysteam.com / ... ein entsprechendes PDF können Sie hier downloaden  ► PDF | LEADING CHANGE

ziele


Sie lernen erfolgreiches Leadership in Veränderungsprozessen entlang der acht Prinzipien.

schwerpunkthemen


Grundideen und Erfolgsfaktoren des Veränderungsmanagements.

Rollen und Rollenvorbild im Veränderungsprozess.

Wirkungsvolle Führungsinstrumente in Veränderungsprozessen.

Aktive Steuerung von Veränderungsprozessen.

Visionen entwickeln und transportieren.

Informations- und Kommunikationsplanung.

Möglichkeiten der aktiven und echten Beteiligung der Mitarbeiter.

Umgang mit herausfordernden Situationen in Veränderungsprojekten.

Mit Widerständen/Konflikten umgehen.

lernmethoden


Trainerimpulse

Reflexionseinheiten

Interaktive Gruppenarbeit

Peer Coaching

Feedback

Story Telling

Real- und Show Cases

Reflecting Team

zielgruppe, dauer, teilnehmer/innen


Zielgruppe

Erfahrene Führungskräfte


Dauer

2 Tage


Anzahl Teilnehmer/innen

6-8 Teilnehmer/innen mit 1 Trainer

8-12 Teilnehmer/innen mit 2 Trainern.

diese acht schritte entscheiden über stillstand oder veränderung:

Managementfehler

1. Zuviel Selbstgefälligkeit zulassen.

2. Keine ausreichend starke Führungskoalition.

3. Die Kraft der Vision unterschätzen.

4. Mangelnde Kommunikation der Vision.

5. Zulassen, dass Hindernisse die neue Vision blockieren.

6. Die Unfähigkeit, schnelle Erfolge zu erzielen.

7. Zu früh den Sie erklären.

8. Das Versäumnis, Veränderungen fest in der Kultur zu verankern.

Leading Change

1. Bewusstsein für die Dringlichkeit schaffen.

2. Verantwortliche mit Veränderungsbereitschaft gewinnen und zusammenbringen.

3. Die Zukunftsvision ausformulieren und eine Strategie entwickeln, wie Sie dahin kommen.

4. Die Zukunftsvision bekannt machen.

5. Handeln im Sinne der neuen Vision und der Ziele ermöglichen.

6. Kurzfristige Erfolge planen und gezielt herbeiführen.

7. Erreichte Verbesserungen systematisch weiter ausbauen.

8. Das Neue fest verankern.