Agility Meets Complexity

Führungskräfte von heute müssen nicht nur in der Lage sein, mit einer zunehmend voneinander abhängigen, komplexen, unsicheren und unbeständigen Welt umzugehen. Sie müssen auch die Leistung ihres Teams zu verbessern, um in einem hart umkämpften Umfeld die Nase vorn zu haben. Aufgrund der Komplexität unserer Geschäftswelt ist es notwendig, agiler zu werden, um eine leistungsstarke Organisation zu führen, zu erhalten und zu entwickeln. Komplexität verlangsamt eine Organisation (längere Entscheidungszeit), behindert die Flexibilität (viele Optionen, ohne zu wissen, wie man reagieren soll) und erhöht die internen Transaktionskosten (komplexe Prozesse/Strukturen zur Bewältigung komplexer Probleme).

Mit unserem kompakten 2-Tages-Training „Agility meets Complexity“ bieten wir Führungskräften Orientierung, worauf es ankommt. Was sind die Treiber von Komplexität und welchen Effekt hat das auf uns? Was bedeutet Agilität als Antwort auf Komplexität: in der Selbstführung, dem Führen von anderen und dem Aufbau von Organisationen?

Dabei schöpfen wir aus unserer über 30-jährigen Beratungserfahrung im Umgang mit komplexen Systemen sowie der Begleitung von Führungskräften aus allen Hierarchie-Ebenen und Bereichen.

Menü