D.R.I. Method

DRI means “directly responsible individual”, which is a person that was assigned to take care of an agenda item of a meeting or workshop.

(Deutsche Version unten)

Description

In teams with many different activities, topics and responsibilities, it is a big challenge to ensure that open work sites are not forgotten just because no one feels responsible. Here it helps to artificially create a feeling of “ownership”, because as soon as people feel that they alone are responsible for something, the probability of forgetting decreases. Caution: This is not about implementation responsibility, but simply about getting the topic on the agenda again and again. DRI is something like distributed facilitation.

Procedure

Each agenda item is assigned a responsible person in the sense of a patron. This person ensures that the topic is not forgotten, reminds the team of the progress of the discussion to date, briefly introduces the topic and new developments, and documents the results and decisions on this topic.

DRI bedeutet „directly responsible individual“, also “direkt verantwortliche Person”. Für jeden Tagesordnungspunkt wird eine Person bestimmt, die sich um dieses Thema moderativ kümmert.

Beschreibung

In Teams mit vielen verschiedenen Tätigkeiten, Themen und Zuständigkeiten ist es eine große Herausforderung, dafür zu sorgen, dass offene Baustellen nicht vergessen werden, nur weil sich niemand zuständig fühlt. Hier hilft es, künstlich ein Gefühl von “Ownership” zu erzeugen, denn sobald sich jemand für etwas allein verantwortlich fühlt, sinkt die Wahrscheinlichkeit des Vergessens. Aber Vorsicht! Hier geht es nicht um Umsetzungs-Verantwortung, sondern einfach darum, das Thema immer wieder auf die Tagesordnung zu bringen. DRI ist so etwas wie aufgeteilte Moderation.

Verfahren

Jedem Tagesordnungspunkt wird eine verantwortliche Person im Sinne einer Patin oder eines Paten zugewiesen. Diese Person sorgt dafür, dass das Thema nicht in Vergessenheit gerät, erinnert das Team an den bisherigen Verlauf der Diskussion, stellt das Thema und neue Entwicklungen kurz vor und dokumentiert die Ergebnisse und Entscheidungen zu diesem Thema.

Menü