REACH Tracking

Das sogenannte REACH-Tracking ist ein eurosysteam-eigener Operationalisierungs-Ansatz, der über mehrere Jahre hinweg zu einer systemischen, agilen und viralen Integrations-Methode ausgebaut wurde. Das REACH-Tracking-Modell basiert auf der Wirksamkeit von fünf parallelen Tracks (Responsibility, Empowerment, Agility, Changeability und Hearing), in denen Maßnahmen (Trainings, Workshops, Veranstaltungen) geplant und durchgeführt werden, die sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken.

REACH-Tracking wirkt als Modell der Organisations-Entwicklung sehr nachhaltig und kann darüber hinaus als Betriebssystem für Bereichsentwicklung oder als Tool zur Organisationsbefähigung auf der Meta-Ebene eingesetzt werden, die für die eigene Entwicklung – aber auch für die Wertschöpfung beim Kunden genutzt werden kann. Das REACH-Tracking wird somit auch zum Kultur-prägenden Modell, da es die perfekte Kombination aus stringenter Führung und agiler Selbstorganisation erzeugt.

Menü