Wir feiern – 20 Jahre Praxishandbuch

Unser erstes Praxishandbuch für Berater und Führungskräfte erschien vor genau 20 Jahren. Es folgten zahlreiche Neuauflagen und mittlerweile fanden bereits über 100.000 Interessierte ihren Weg zum Buch. Zu den wichtigsten Kompetenzen von Beratern und Führungskräften zählt das systemische Denken und Handeln. Dieses Handbuch behandelt alle praxisrelevanten Themen zu Veränderungsprozessen, arbeitet aber auch mit praxiserprobten Lösungsansätzen und Vorgehensweisen.

Unsere drei eurosysteam-Gründer Gerhard Lenz, Gisela Osterhold und Heiner Ellebracht starteten in den 1980er Jahren als Kollegen in einer therapeutischen Gemeinschaftspraxis in Heidelberg. Von Beginn an interessierte die drei, wie Veränderungen in Systemen nicht nur begleitet, sondern auch gestaltet werden können. Aus diesem Gedanken heraus entstand auch die Idee des Buches, das genau diese Lösungsansätze liefern sollte. Die Autoren unterichteten als Lehr-Therapeuten anfangs am IF Weinheim (Institut für systemische Ausbildung & Entwicklung) bald aber auch andere Berufgruppen wie zum Beispiel Juristen und Betriebswirtschaftler, die wiederum Perspektiven aus der Wirtschaft mitbrachten. Die dazugewonnenen Berufsfelder führten zu einer Anpassung der Konzepte und neuen Ansätzen für die praktische Umsetzung von Veränderungen in großen Organisationen. Es entstand schnell eine der ersten deutschsprachigen Ausbildungen für systemische Beratung. Das Buch war zunächst gewissermaßen das Handout zur Ausbildung, bald aber auch eine hoch geschätzte Lektüre für Berater, Organisations-Entwickler und Führungskräfte, die den Wert des systemischen Ansatzes erkannt hatten.

Gemeinsam mit dem Verlag des Buches, dem SpringerGabler Verlag, feiern wir das 20-jährige Jubiläum dieser Erfolgs-Story.

Link zum Buch und unseren anderen Veröffentlichungen: https://eurosysteam.com/publikationen/

Menü